Faltschachteln

Faltschachteln

Faltschachteln nach Maß

Die klassische Faltschachtel gibt es bei Boxsys mit Falt, Steck- oder Automatikboden für leichte und schwere Inhalte. Optional mit Eurolochaufhängung, Fenster mit und ohne Folie oder Sicherheitsverschluss. Konfigurieren Sie die Faltschachtel passend für Ihr Produkt. Wählen Sie einfach ihr Wunschmaterial, die passende Bedruckung und Verarbeitung aus.

Gedruckt werden Faltschachteln bei Boxsys immer nachhaltig und klimaneutral.

Sortiment

Faltschachteln

Produkt wählen

Konfigurieren

Faltschachteln mit Steckboden

Faltschachteln mit Automatikboden

Faltschachteln mit Einstecklaschen

Faltschachteln mit versetzten Einstecklaschen

Faltschachteln mit Steckboden und Eurolochaufhängung

Faltschachteln mit Automatikboden und Eurolochaufhängung

Faltschachteln mit Einstecklaschen und Eurolochaufhängung

Faltschachteln mit versetzten Einstecklaschen und Eurolochaufhängung

Kissenverpackung

Geschenkverpackung 4eck mit Schleifenverschluss

Geschenkverpackung 6eck mit Schleifenverschluss

Faltschachteln mit Tragegriff

Sie möchten Faltschachteln in ihrem Wunschmaß bedrucken lassen?
Eine Faltschachtel bietet viele Vorteile, da sie auch in großen Mengen platzsparend gelagert werden kann, einfach aufzurichten ist und je nach Bodenform für schwere und leichte Produkte gebaut werden kann.

Boxsys bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ihre Faltschachtel in ihrem Wunschmaß online zu konfigurieren und mit ihrem Motiv zu drucken. Als besonders nachhaltiges Produktionshaus werden Ihre Faltschachteln auf Wunsch klimaneutral hergestellt. Als Material können Sie neben den klassischen Kartonsorten aus 100-prozentigen Recyclingkarton wählen, der mit dem Blauen Engel zertifiziert ist. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten wissen möchten, wie Ihre Faltschachteln besonders nachhaltig hergestellt werden können, lassen Sie sich gern von unseren Mitarbeitern beraten.



Welche Faltschachtelkonstruktion ist für mich die richtige?
Die Faltschachtel gehört zu den effizientesten und beliebtesten Verpackungsformen. Ihre Vielseitigkeit macht sie für viele Produkte aus den Bereichen Food, Non Food, Livestyle und Mode so beliebt. Boxsys bietet Ihnen die Möglichkeit, viele Konstruktionen ganz individuelle im Online-Konfigurator zu erstellen. Das wichtigste Kriterium bei der Wahl der Faltschachtelkonstruktion ist der Einsatzzweck. Je nach Gewicht und Nutzen sind die unterschiedlichen Verschluss- und Bodenkonstruktionen mal mehr oder mal weniger gut geeignet.
Hier ein Überblick der Vor- und Nachteile der drei Bodenkonstruktionen.


Der Steckboden

 Vorteile:
 •  sehr stabile Konstruktion für Inhalte mit mehr Gewicht
 •  günstiger als der Automatikboden, da keine weitere Klebung nötig ist

 Nachteile:
 •  benötigt mehr Zeit beim Aufrichten
 •  Die Bodenfläche lässt sich nur eingeschränkt bedrucken.


Boden mit Einstecklasche

 Vorteile:
 •  Günstigste Faltschachtelform in der Herstellung
 •  Allseitig gut bedruckbar
 •  Relativ schnell aufzurichten

 Nachteile:
 •  nicht für Inhalte mit mehr Gewicht
 •  Kein optimaler Standboden


Der Automatikboden/Blitzboden

 Vorteile:
 •  Eine maschinelle Befüllung ist möglich. (Gut für hohe Auflagen)
 •  Für Inhalte mit viel Gewicht
 •  Die Faltschachteln sind manuell schnell zu konfektionieren.

 Nachteile:
 •  Vergleichsweise teure Konstruktion, da der Boden zusätzlich verklebt ist.
 •  Die Bodenfläche ist nur eingeschränkt bedruckbar.



Welche Produkte lassen sich in einer Faltschachtel verpacken?
Eigentlich alle Produkte bis zu einer bestimmten Größe. Die Faltschachtelkonstruktion lebt von ihrer Einfachheit und dennoch hohen Effektivität. Einteilig mit mindestens einer Seitenkantenklebung kann sie durch die Wahl der richtigen Bodenkonstruktion perfekt auf das zu verpackende Produkt angepasst werden.
Zu finden sind maßgeschneiderte Faltschachteln in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens. Angefangen bei der Tagescreme über die Stifteverpackung bis hin zum Nahrungsergänzungsmittel. Selbst schwere Produkte wie Espressokocher oder Crêpe-Maker werden in maßgeschneiderten Faltschachteln verkauft und sogar versendet. Das Wichtigste ist mitunter das passende Format, gefolgt vom richtigen Material und gegebenenfalls einem angepassten Inlay. Die Standardfaltschachtel für leichte und mittelschwere Produkte wird aus 250- 350 g/qm starkem Karton hergestellt. Höhere Grammaturen sind konstruktionsbedingt meistens nicht mehr möglich, da beispielsweise Automatikböden nicht mehr maschinell geklebt werden können, wenn das Material zu steif ist.
Schwere Produkte aus Glas oder Elektronikgeräte werden auch in Faltschachteln verpackt, diese bestehen dann jedoch aus kaschierter Wellpappe, um den Faltschachteln die nötige Stabilität zu geben. Die Bauform bleibt gleich, nur das Material verändert sich. Auf das Produkt zugeschnittene Inlays sorgen dafür, dass die Verpackungen sogar gleichzeitig als Versandkarton genutzt werden können.



Gibt es Luxus-Faltschachteln?
Der erste Eindruck von einem Produkt wird durch die Verpackung vermittelt und kann optisch und sensorisch erfasst werden. Mit dem wachsenden Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit sind auch die Hersteller und diverse Marktplayer von Luxusgütern aus den Bereichen Beauty, Schmuck und Mode mittlerweile sehr kreativ in den Umsetzungen mit nachhaltigen Papieren und Stoffen aus recycelten PET- Produkten geworden.
Understatement und Minimalismus sind neue Richtwerte auf der Suche nach der perfekten luxuriösen und dennoch nachhaltigen Verpackung. Papierhersteller präsentieren durchgefärbte, sehr lichtbeständige Kartonsorten und Lacke, Folien und Farben gibt es ebenfalls sehr nachhaltig produziert. Die hohe Kunst kann in der Konstruktion einer Verpackung liegen oder im Falle der eigentlich simplen Faltschachtel im besonderen ästhetischen Zusammenspiel von Material, Druck und nachhaltigen Veredelungsformen.



Sie möchten Faltschachteln in ihrem
Wunschmaß bedrucken lassen?

Eine Faltschachtel bietet viele Vorteile, da sie auch in großen Mengen platzsparend gelagert werden kann, einfach aufzurichten ist und je nach Bodenform für schwere und leichte Produkte gebaut werden kann.

Boxsys bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ihre Faltschachtel in ihrem Wunschmaß online zu konfigurieren und mit ihrem Motiv zu drucken. Als besonders nachhaltiges Produktionshaus werden Ihre Faltschachteln auf Wunsch klimaneutral hergestellt. Als Material können Sie neben den klassischen Kartonsorten aus 100-prozentigen Recyclingkarton wählen, der mit dem Blauen Engel zertifiziert ist. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten wissen möchten, wie Ihre Faltschachteln besonders nachhaltig hergestellt werden können, lassen Sie sich gern von unseren Mitarbeitern beraten.

 

Die Vorteile von Faltschachtelverpackungen auf einen Blick:

  • Sie sind gut und kostengünstig zu produzieren.
  • Sie können das Produkt auf einfache und effektive Weise präsentieren und schützen.
  • Sie können vielfach und vor allem nachhaltig veredelt werden.
  • Sie bieten viel Kommunikationsfläche.
  • Sie können auch in großen Mengen platzsparend gelagert werden.

Welche Faltschachtelkonstruktion
ist
für mich die richtige?

Die Faltschachtel gehört zu den effizientesten und beliebtesten Verpackungsformen. Ihre Vielseitigkeit macht sie für viele Produkte aus den Bereichen Food, Non Food, Livestyle und Mode so beliebt. Boxsys bietet Ihnen die Möglichkeit, viele Konstruktionen ganz individuelle im Online-Konfigurator zu erstellen.
Das wichtigste Kriterium bei der Wahl der Faltschachtelkonstruktion ist der Einsatzzweck. Je nach Gewicht und Nutzen sind die unterschiedlichen Verschluss- und Bodenkonstruktionen mal mehr oder mal weniger gut geeignet.

 

Hier ein Überblick der Vor- und Nachteile der drei Bodenkonstruktionen:

Der Steckboden

Vorteile:

  • Der Boden bietet eine sehr stabile Konstruktion für Inhalte mit mehr Gewicht.
  • Er ist günstiger als der Automatikboden, da keine weitere Klebung nötig ist.

Nachteile:

  • Faltschachteln mit Steckboden benötigen mehr Zeit beim Aufrichten.
  • Die Bodenfläche lässt sich nur eingeschränkt bedrucken.

Boden mit Einstecklasche

Vorteile:

  • Günstigste Faltschachtelform in der Herstellung

  • Allseitig gut bedruckbar

  • Relativ schnell aufzurichten

Nachteile:

  • Nicht für Inhalte mit mehr Gewicht

  • Kein optimaler Standboden

Der Automatikboden/Blitzboden

Vorteile:

  • Eine maschinelle Befüllung ist möglich. (Gut für hohe Auflagen)
  • Für Inhalte mit viel Gewicht
  • Die Faltschachteln sind manuell schnell zu konfektionieren.

Nachteile:

  • Vergleichsweise teure Konstruktion, da der Boden zusätzlich verklebt ist.
  • Die Bodenfläche ist nur eingeschränkt bedruckbar.

Welche Produkte lassen sich in einer Faltschachtel verpacken?

Eigentlich alle Produkte bis zu einer bestimmten Größe. Die Faltschachtelkonstruktion lebt von ihrer Einfachheit und dennoch hohen Effektivität. Einteilig mit mindestens einer Seitenkantenklebung kann sie durch die Wahl der richtigen Bodenkonstruktion perfekt auf das zu verpackende Produkt angepasst werden.

Zu finden sind maßgeschneiderte Faltschachteln in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens. Angefangen bei der Tagescreme über die Stifteverpackung bis hin zum Nahrungsergänzungsmittel. Selbst schwere Produkte wie Espressokocher oder Crêpe-Maker werden in maßgeschneiderten Faltschachteln verkauft und sogar versendet.

Das Wichtigste ist mitunter das passende Format, gefolgt vom richtigen Material und gegebenenfalls einem angepassten Inlay. Die Standardfaltschachtel für leichte und mittelschwere Produkte wird aus 250- 350 g/qm starkem Karton hergestellt. Höhere Grammaturen sind konstruktionsbedingt meistens nicht mehr möglich, da beispielsweise Automatikböden nicht mehr maschinell geklebt werden können, wenn das Material zu steif ist.

Schwere Produkte aus Glas oder Elektronikgeräte werden auch in Faltschachteln verpackt, diese bestehen dann jedoch aus kaschierter Wellpappe, um den Faltschachteln die nötige Stabilität zu geben. Die Bauform bleibt gleich, nur das Material verändert sich. Auf das Produkt zugeschnittene Inlays sorgen dafür, dass die Verpackungen sogar gleichzeitig als Versandkarton genutzt werden können.

Gibt es Luxus-Faltschachteln?

Der erste Eindruck von einem Produkt wird durch die Verpackung vermittelt und kann optisch und sensorisch erfasst werden. Mit dem wachsenden Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit sind auch die Hersteller und diverse Marktplayer von Luxusgütern aus den Bereichen Beauty, Schmuck und Mode mittlerweile sehr kreativ in den Umsetzungen mit nachhaltigen Papieren und Stoffen aus recycelten PET- Produkten geworden. Understatement und Minimalismus sind neue Richtwerte auf der Suche nach der perfekten luxuriösen und dennoch nachhaltigen Verpackung.

Papierhersteller präsentieren durchgefärbte, sehr lichtbeständige Kartonsorten und Lacke, Folien und Farben gibt es ebenfalls sehr nachhaltig produziert. Die hohe Kunst kann in der Konstruktion einer Verpackung liegen oder im Falle der eigentlich simplen Faltschachtel im besonderen ästhetischen Zusammenspiel von Material, Druck und nachhaltigen Veredelungsformen.

Nachhaltige Faltschachtelverpackungen

Umweltfreundliche Verpackungslösungen, Reduzierung von Kunststoffverpackungen und Mehrwegverpackungslösungen werden zunehmend gewünscht und angestrebt. Wie kann nachhaltiges Packaging aussehen? Als zertifiziertes Druckhaus kümmern wir uns schon seit Jahren darum, Emissionen immer weiter zu verhindern und zu reduzieren. Wir beraten unsere Kunden ausführlich auf dem Weg zu nachhaltigen Verpackungen für ihre Produkte.

Faltschachteln nehmen einen Großteil der Produktverpackungen ein, da sie viele praktische Eigenschaften mitbringen.

Um möglichst nachhaltige und ressourcenschonende Faltschachtelverpackungen zu produzieren, hilft es, folgende Punkte zu berücksichtigen:


Die Größe der Verpackung

Unnötige Verpackung kostet nicht nur Geld, sondern kann auch beim Empfänger zu negativen Empfindungen führen. Eine passgenaue Verpackung punktet und zeigt, dass man sich Gedanken gemacht hat.


Das Verpackungsmaterial

Produziert man seine Faltschachtel aus Karton oder Wellpappe, hat man bereits die richtige Wahl getroffen. Wellpappe ist bereits ein Recyclingprodukt und Karton kann selbst als Frischfaserprodukt noch bis zu siebenmal recycelt werden. Alternativ kann man noch auf Recyclingkarton oder Kartonsorten mit Anteilen an recycelten Naturprodukten wie Hanf-, Gras- oder Sylphipapier setzen.


Produzierte Menge

Es macht Sinn, sich genau zu überlegen, wie viele Faltschachteln man braucht. Höhere Auflagen reduzieren den Stückpreis, aber unnötige Mengen irgendwann wegschmeißen, weil sich vielleicht die Informationen auf der Verpackung ändern, ist keinesfalls nachhaltig.


Produktionsort

Unnötige Transportkosten sparen oder diese lieber in den regionalen Dienstleister investieren. Qualität und Umwelt profitieren davon. Boxsys Faltschachteln und Verpackungen werden alle direkt in Hamburg Stellingen produziert.

Die Einstecklaschen - die günstigste Verpackungsvariante. 

Die Faltschachtel mit Einstecklasche ist die am häufigsten verwendete Faltschachtelart, weil sie günstig herzustellen, mit einem Handgriff aufzurichten und zu verschließen ist. Der Deckel und Boden der Faltschachtel haben Einstecklaschen, die zusätzlich eine Art Sperrverschluss in Form von seitlich liegenden Schlitzen haben. Dadurch wird verhindert, dass sich Deckel oder Boden in der Handhabung von allein öffnen. Auf Wunsch kann die Einstecklasche ohne Schlitze bestellt werden, nur am Deckel, da sie als Bodenverschluss ungeeignet ist. Generell ist diese Bauform für schwere Inhalte ungeeignet. Für diese Fälle bietet Boxsys alternativ Faltschachteln mit Automatikboden oder Steckboden an.

Zusätzlich können Sie in unserem Shop die Positionierungen der Einstecklaschen auswählen. Diese können gegenüber oder versetzt zueinander liegen. Bei der Gestaltung sollte man darauf achten, dass die Klebelaschen immer an der Hinterseite der Faltschachtel liegen.

Der Steckboden – die richtige Verpackung für schwere Produkte. 

Die Faltschachtel mit Steckboden ist eine Sonderform der Faltschachtelverpackung. Der Boden besteht aus vier Laschen, die an jeder Seite des Bodens angebracht sind und sich beim Einstecken ineinander verhaken. Faltschachteln mit Steckboden haben nur eine Klebelasche und sind daher günstig herzustellen.

Der Boden ist auch ohne Klebung stabil und im Gegensatz zur einfachen Einstecklasche auch für schweres Füllgut geeignet. Das Aufstellen ist im Vergleich zu den anderen Faltschachtelvarianten etwas aufwendiger, da die Laschen in der richtigen Reihenfolge geschlossen werden müssen. Aus diesem Grund ist diese Faltschachtelvariante für hohe Auflagen eher ungeeignet.

Diese Steckreihenfolge kann durch das Mitdrucken der Zahlen 1,2,2,3 deutlich gemacht werden. Die Laschen können in die Gestaltung mit einbezogen werden, aber man sollte darauf achten, dass einige Bereiche beim Aufstellen nicht mehr sichtbar sind. Texte sind auf der Bodenfläche zu vermeiden. Durch die Konstruktion des Bodens steht die Schachtel gut auf der Verschlussfläche. 

Der Automatikboden - hohe Stückzahlen blitzschnell verpacken. 

Eine Faltschachtel mit Automatikboden lässt sich aufgrund des bereits vorgeklebten Bodens besonders schnell aufstellen. Dafür muss die flachliegende Faltschachtel nur an den gegenüberliegenden Seiten angefasst und zusammengedrückt werden. Dabei verriegelt sich der Boden von selbst und ein stabiles Behältnis entsteht, dass sofort befüllt werden kann. Auch für schwere Artikel eignet sich die Faltschachtel mit Automatikboden besonders gut. Auch gern als Blitzboden bezeichnet, eignen sich Faltschachteln mit diesem Bodenverschluss gut für hohe Stückzahlen, bei denen es in der manuellen Befüllung auf kurze Zeiten ankommt.

Der Automatikboden ist in der Herstellung teuer und man sollte prüfen, ob gegebenenfalls die günstigeren Faltschachteln mit Steckboden oder Einstecklaschen für Ihren Bedarf geeignet sind. Ebenso gibt es eine Mindestgröße, auf die im Online-Konfigurator hingewiesen wird. Achten Sie bei der Gestaltung des Bodens darauf, dass durch die Klebung nicht alle Flächen später sichtbar sind. Durch die Konstruktion des Bodens steht die Schachtel gut auf der Verschlussfläche. 

Mit Eurolochhänger - Verpackungen zum Hängen und Stellen am POS. 

Wenn Sie Ihre Faltschachteln auch in den verschiedenen Warenpräsentationssystemen, zum Beispiel im Eingangs- oder Kassenbereich, dem sogenannten Point of Sale (POS), präsentieren und verkaufen möchten, sollten sie zusätzlich mit Eurolöchern ausgerüstet sein. Die Möglichkeit, Ihr Produkt aufhängen zu können, erhöht den Abverkauf. Bei der Eurolochaufhängung hat die Faltschachtel eine weitere, doppelt gelegte Lasche gegenüber der Einstecklasche. In dieser Lasche befindet sich das Aufhängeloch. Damit das gestanzte Loch über alle gängigen Aufhängesysteme wie Lochhaken und Displayhaken passt, ist seine Größe und Form durch den europäischen Standard DIN EN 13010 festgelegt und kann nicht verändert werden.

Durch die Eurolochlasche entsteht eine Art Topschild, das vollständig bedruckt und sehr gut für werbliche Zwecke und Produktinformationen genutzt werden kann. Das Euroloch kann mit den anderen Optionen wie Bodenverschlüsse und Sichtfenstern kombiniert werden. 

Das Sichtfenster – hier trifft Optik auf  Haptik. 

Durch ein ausgestanztes Sichtfenster auf der Vorderseite der Verpackung kann der Kunde das verpackte Produkt sehen. Optische Impulse erhöhen das Interesse und können den Abverkauf steigern. Ein kreativ konturgestanztes Fenster, zum Beispiel in Form des Markenlogos, steigert den Wert der Verpackung.

Im Boxsys Online-Konfigurator lässt sich die Option Sichtfenster mit allen anderen Eigenschaften der Faltschachtel problemlos kombinieren. Sie bestimmen Größe und Form passend zum verpackten Produkt und der ausgewählten Faltschachtelform. Lediglich den Abstand zum Rand gilt es zu beachten. Ebenso kann ein sehr großes Sichtfenster die Stabilität der Schachtel schwächen.

Um den Inhalt der Schachtel trotz Sichtfenster vor Staub und Diebstahl zu schützen, bietet Boxsys alle Sichtfenstervarianten auch mit Folie an. Diese Option können Sie bei uns im Shop in der jeweiligen Faltschachtelvariante unter „mit Sichtfenster mit Folie“ auswählen. 

Das Sichtfenster mit Folie - verpackte Produkte sehen und schützen. 

Durch ein ausgestanztes Sichtfenster auf der Vorderseite der Verpackung kann der Kunde das verpackte Produkt sehen. Optische Impulse erhöhen das Interesse und können den Abverkauf steigern. Bei den Faltschachtelvarianten mit Fenster mit Folie ist das ausgestanzte Fenster mit einer klarsichtigen PE-Folie hinterklebt.  Diese schützt den Inhalt vor Diebstahl und Verschmutzung. Im Boxsys Online-Konfigurator lässt sich die Option Sichtfenster mit allen anderen Eigenschaften der Faltschachtel kombinieren.

Sie bestimmen Größe und Form passend zum verpackten Produkt und der gewählten Faltschachtelform. Lediglich den ausreichenden Abstand zum Rand gilt es zu beachten, denn dieser wird innen zum Einkleben der Folie gebraucht. Wenn Ihr Produkt keinen besonderen Schutz benötigt oder sie sogar möchten, dass der Kunde das Produkt fühlen kann, empfehlen wir die Option „mit Sichtfenster ohne Folie“ in der gewünschten Faltschachtelvariante auswählen. 

Die Staublasche – Produkte sicher und sauber verpackt.

Staublaschen liegen an der Oberseite der Faltschachtel seitlich am Verschluss und haben die Aufgabe, das Eindringen von Staub oder Fremdkörpern in das Schachtelinnere zu verhindern. Zudem dienen sie bei einem Sperrverschluss zur Arretierung der Einstecklasche. Der Deckel der Schachtel wird durch das Verhaken mit den Laschen so verschlossen, dass sie nicht versehentlich geöffnet werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Deckel nicht eingedrückt werden kann, wenn die Schachtel nicht vollständig gefüllt ist. Staublaschen geben die nötige Stabilität. Sie sind bei einer geschlossenen Faltschachtel nicht mehr sichtbar, können aber gestaltet und bedruckt werden. Positionierte Informationen an dieser Stelle können dem Verbraucher gleich beim Öffnen der Schachtel präsentiert werden.

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie planen, die Schachteln maschinell zu befüllen. Die Staublaschen müssen für eine automatisierte Befüllung gegebenenfalls ausgespart sein (Magazinschlitze). 
 

Der Sicherheitsverschluss - Produkte doppelt gesichert verpacken. 

Manche Einsatzzwecke einer Faltschachtel erfordern am Deckel einen Sicherheitsverschluss durch eine Gegenverriegelung. Um den Deckel der Faltschachtel zusätzlich zu sichern, kann mittig eine kleine Lasche, die Schließzunge oder Rastnase, angebracht werden. Sie wird beim Einstecken der Einstecklasche durch einen vorgestanzten Schlitz gesteckt und garantiert dadurch einen besonders festen Verschluss der Faltschachtel. Bei großen Faltschachtelbreiten kann durch die Rückstellkräfte des Materials zur Mitte hin ein Spalt entstehen. Eine Schließzunge zieht diesen zusammen und sorgt so für eine gerade Optik auch an dieser Seite.

Der Sicherheitsverschluss kann bei uns an jeder Faltschachtelkonfiguration als Option ausgewählt werden. Man sollte beachten, dass das Öffnen der Faltschachtel durch die Verriegelung aufwendiger wird. Die Wirkung und Entnahme eines auf diese Art gesicherten Produktes kann aber auch das Auspackerlebnis und dessen Wertigkeit erhöhen. 

Kurzüberblick unserer Papier- und Kartonsorten

1

GC 1 Premiumkarton

Eckdaten: 280 – 400g/m², beidseitig weiß, Vorderseite glattgestrichen, Rückseite leicht natürlich rau. Ideal für die Bereiche Food, Non-Food, Beauty & Healthcare. FSC- zertifiziert, 100% recyclebar.

2

Recyclingkarton mit Blauem Engel

Eckdaten: 400g, beidseitig weiß natürlich rau. 100% Recyclingmaterial, FSC und Blauer Engel zertifiziert. Ideal für die Bereiche Food, Non Food, Beauty & Healthcare.

3

Naturkarton braun & weiß/braun

Eckdaten: 230-350g/m², braun/braun und braun/weiß, eine glatte und eine raue Seite, hoher Recyclinganteil. Ideal für die Bereiche, Food, Non Food, Beauty & Healthcare.

4

Graskarton

Eckdaten: 325g/m², Vorder- und Rückseite leicht rau. Oberflächenoptik unregelmäßig durch die beigefügte Grasfaser. Ideal geeignet für Verpackungen mit nachhaltiger Wirkung für alle Bereiche.

5

E-Welle weiß, braun in glatt und rau

Eckdaten: 1,5mm stark, in weiß/weiß oder weiß/braun. Oberflächen in glatt oder naturrau. Das Material bringt eine hohe Belastbarkeit mit und kann als Produkt- und Versandverpackung zum Einsatz kommen.

6

B-Welle

Eckdaten: 3 mm stark, in weiß/weiß oder weiß/braun. Das Material bringt eine hohe Belastbarkeit mit und kann für Produkt- und Versandverpackungen oder große Aufsteller eingesetzt werden.